Sie sind hier: Home > Regional >

Hoffenheim gegen FC Augsburg ohne Abwehr-Duo Vogt/Hübner

Sinsheim  

Hoffenheim gegen FC Augsburg ohne Abwehr-Duo Vogt/Hübner

13.12.2019, 20:11 Uhr | dpa

Hoffenheim gegen FC Augsburg ohne Abwehr-Duo Vogt/Hübner. Kevin Vogt

Hoffenheims Kevin Vogt. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ohne seine Abwehr-Routiniers Kevin Vogt und Benjamin Hübner geht die TSG 1899 Hoffenheim in die Freitagabendpartie der Fußball-Bundesliga gegen den FC Augsburg. Vogt (Wadenblessur) und Hübner (Infekt) hatten zuletzt mit der Mannschaft trainiert, sitzen aber zum Auftakt des 15. Spieltags nur auf der Bank. Die Abwehr der Kraichgauer bilden Pavel Kaderabek, Kevin Akpoguma, Ermin Bicakcic und Robert Skov.

Der frühere Augsburger Konstantinos Stafylidis, der im Sommer nach Hoffenheim gewechselt war, gehört ebenfalls zu den Ersatzspielern. Beim FCA spielen die zuletzt angeschlagenen Rani Khedira und Stephan Lichtsteiner von Anfang an.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal