Sie sind hier: Home > Regional >

SC Freiburg bei Hertha BSC weiter mit Flekken im Tor

Freiburg im Breisgau  

SC Freiburg bei Hertha BSC weiter mit Flekken im Tor

14.12.2019, 03:18 Uhr | dpa

SC Freiburg bei Hertha BSC weiter mit Flekken im Tor. Mark Flekken

Mark Flekken von Freiburg in Aktion. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der SC Freiburg kann sich mit einem Erfolg bei Hertha BSC am heutigen Samstag im oberen Tabellendrittel der Fußball-Bundesliga weiter festsetzen. Im Berliner Olympiastadion treffen die Breisgauer auf den neuen Hertha-Trainer Jürgen Klinsmann. Der frühere Bundestrainer ist nach zwei Spielen mit dem Tabellen-15. noch ohne Sieg.

Im Freiburger Tor steht erneut Mark Flekken. Der bisherige Stammkeeper Alexander Schwolow kann nach einem Muskelfaserriss weiterhin nur eingeschränkt trainieren und wird in Berlin voraussichtlich nicht im Kader stehen. Offensivspieler Vincenzo Grifo steht nach einer Rot-Sperre dagegen wieder zur Verfügung. Von den Stammspielern des Sport-Clubs fehlen weiter die verletzten Luca Waldschmidt und Philipp Lienhart.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal