Sie sind hier: Home > Regional >

50 000 Sternsinger sammeln im Südwesten Spenden

Rottenburg am Neckar  

50 000 Sternsinger sammeln im Südwesten Spenden

16.12.2019, 13:25 Uhr | dpa

50 000 Sternsinger sammeln im Südwesten Spenden. Sternsingerinnen und Sternsinger

Sternsingerinnen und Sternsinger. Foto: Holger Hollemann/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Etwa 50 000 Kinder und Jugendliche in Baden-Württemberg beteiligen sich Anfang Januar an der Sternsingeraktion. Wie die Erzdiözese Freiburg und die Diözese Rottenburg-Stuttgart am Montag mitteilen, steht das Dreikönigssingen diesmal unter dem Motto "Frieden! Im Libanon und weltweit". Die Sternsinger tragen den Weihnachtssegen in die Häuser und bitten um Spenden für Kinder im früheren Bürgerkriegsland Libanon. Die bundesweite Aktion wird am 28. Dezember in Osnabrück eröffnet.

Anfang 2019 stand Peru im Fokus der Sternsingeraktion. Damals kam bundesweit eine Summe von 50,2 Millionen Euro zusammen. Ein Fünftel davon stammte den Angaben zufolge aus Baden-Württemberg: 5,3 Millionen Euro wurden in der Diözese Rottenburg-Stuttgart gesammelt, 4,6 Millionen in der Erzdiözese Freiburg. Das Kindermissionswerk "Die Sternsinger" und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend konnten etwa 1600 Kinderhilfsprojekte in 107 Ländern finanzieren.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal