Sie sind hier: Home > Regional >

Betrunkener Fahrer schlingert mit Lkw über Autobahnspuren

Montabaur  

Betrunkener Fahrer schlingert mit Lkw über Autobahnspuren

17.12.2019, 06:04 Uhr | dpa

Betrunkener Fahrer schlingert mit Lkw über Autobahnspuren. Polizeikelle

Polizeikelle. Foto: Daniel Karmann/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein stark alkoholisierter Mann ist mit seinem Lastwagen in Schlangenlinien über die Autobahn 3 bei Montabaur gefahren. Nach Polizeiangaben schlingerte der Lkw des 67-Jährigen am Montagabend zwischen dem Autobahndreieck Dernbach und der Anschlussstelle Montabaur über alle drei Fahrstreifen. Aufgrund der unsicheren Fahrweise drohte der Anhänger zur Seite zu kippen.

Von Zeugen alarmierte Polizisten stoppten den Lkw und stellten beim Fahrer einen Alkoholwert von mehr als 2,5 Promille fest. Beim Aussteigen fiel der Mann den Angaben zufolge fast aus dem Führerhaus. Sein Führerschein wurde ihm vorläufig entzogen und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal