Sie sind hier: Home > Regional >

Eine Änderung von Klinsmann: Bayer ohne Baumgartlinger

Leverkusen  

Eine Änderung von Klinsmann: Bayer ohne Baumgartlinger

18.12.2019, 17:56 Uhr | dpa

Eine Änderung von Klinsmann: Bayer ohne Baumgartlinger. Julian Baumgartlinger spielt den Ball

Julian Baumgartlinger von Leverkusen spielt den Ball. Foto: Tobias Hase/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Jürgen Klinsmann geht nach seinem ersten Sieg mit Hertha BSC am Samstag gegen den SC Freiburg (1:0) mit nahezu unveränderter Aufstellung in das Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen. Einzige Änderung ist die Hereinnahme des defensiven Mittelfeldspieler Per Skjelbred für Stürmer Vedad Ibisevic. Klinsmann hatte bereits im Vorfeld angekündigt, wenig rotieren zu lassen und stattdessen eine echte Stammformation suchen zu wollen.

Genau den umgekehrten Weg geht sein Kollege Peter Bosz, der nach dem 0:2 im Derby beim 1. FC Köln für den Sechser Julian Baumgartlinger Stürmer Lucas Alario bringt. Baumgartlinger fehlt allerdings genau wie Karim Bellarabi krankheitsbedingt. Zudem kehrt Jonathan Tah nach abgelaufener Rotsperre für den diesmal gesperrten Aleksandar Dragovic ins Team zurück. Daley Sinkgraven ersetzt hinten links Wendell.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal