Sie sind hier: Home > Regional >

Volleyball: Suhl holt ersten Saisonsieg - 3:0 gegen Erfurt

Suhl  

Volleyball: Suhl holt ersten Saisonsieg - 3:0 gegen Erfurt

22.12.2019, 12:59 Uhr | dpa

Volleyball: Suhl holt ersten Saisonsieg - 3:0 gegen Erfurt. Volleyball

Volleyball. Foto: Christian Charisius/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Volleyballerinnen des VfB Suhl haben ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Ausgerechnet gegen den Thüringer Erzrivalen Schwarz-Weiß Erfurt gelang der Mannschaft von Trainer Mateusz Zarczynski ein höchstens in den ersten Ballwechseln gefährdeter 3:0-Sieg (25:20, 25:17, 25:19). Bereits nach 80 Minuten Spielzeit verwandelte Suhls Claudia Steger den ersten Matchball für ihr Team, das in der Bundesliga bislang neun Niederlagen in Serie einstecken musste. Mit diesem Sieg rückte der Tabellenletzte Suhl zumindest nach Punkten (4) zum Vorletzten aus der Thüringer Landeshauptstadt auf.

"Wenn wir heute Fehler gemacht haben, hat uns das nicht wie in vielen Spielen zuvor paralysiert", sagte Zarczynski. Sein Erfurter Gegenüber Florian Völker meinte: "Wir sind eigentlich gut ins Spiel gekommen. Suhl hat heute ein richtig gutes Spiel gemacht. Mit dem schnellen Tempo, das sie spielen, werden sie sicher noch einige Mannschaften in Bedrängnis bringen können."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal