Sie sind hier: Home > Regional >

Verbotene Böller entdeckt: Polizei verstärkt Kontrollen

Marktredwitz  

Verbotene Böller entdeckt: Polizei verstärkt Kontrollen

27.12.2019, 14:57 Uhr | dpa

Verbotene Böller entdeckt: Polizei verstärkt Kontrollen. Böller

Feuerwerksraketen liegen in einem Geschäft. Foto: Inga Kjer/dpa/Archiv (Quelle: dpa)

Mehrere Fans von illegalem Feuerwerk haben die Weihnachtstage für einen Einkauf in Tschechien genutzt. Wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte, fanden Beamte am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag in drei Autos 232 verbotene Böller. Die Fahrzeuge waren auf der Bundesstraße B303 zwischen Schirnding und Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) unterwegs. Zwei Fahrer stammten aus Deutschland, einer aus Tschechien.

Laut Bundespolizei ist die Menge an beschlagnahmten Feuerwerkskörpern im Vergleich zu den Vorjahren leicht gestiegen. In den Tagen vor Silvester wollen die Beamten die Kontrollen verstärken. Die Täter erwarten nicht nur Strafen, die bis zu drei Jahren Gefängnis reichen können. Sie müssen auch für die Vernichtung der Böller aufkommen - und damit ist nicht das Zünden an Silvester gemeint.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: