Sie sind hier: Home > Regional >

Viele Touristen besuchen Brocken-Winterlandschaft

Wernigerode  

Viele Touristen besuchen Brocken-Winterlandschaft

28.12.2019, 14:47 Uhr | dpa

Viele Touristen besuchen Brocken-Winterlandschaft. Winterlandschaft auf dem Brocken

Eiskristalle umhüllen Pflanzen und Bäume auf dem Brocken. Foto: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa (Quelle: dpa)

Zahlreiche Besucher haben am Samstag die winterliche Landschaft auf dem Brocken genossen. Der schneebedeckte 1141 Meter hohe Harz-Gipfel präsentierte sich im Sonnenschein über den Wolken. Viele Touristen seien auf den Berg gewandert, viele hätten auch die Bahn genommen, sagte Wetterbeobachter Marc Kinkeldey. "Das Wetter ist herrlich, meistens steckt der Brocken ja im Nebel."

Das Flachland musste am Samstag auf Sonnenschein verzichten, Wolken versperrten der Sonne den Weg. Die tiefe Wolkenschicht verschwinde in der Nacht zum Sonntag aber. Die Sonne könne danach durchscheinen, voraussichtlich aber durch eine Schleierbewölkung, sagte Jens Oehmichen vom Deutschen Wetterdienst in Leipzig. Mit Mühe würden die Temperaturen von um die minus fünf Grad in der Nacht tagsüber bis zu zwei Grad erreichen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal