Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei sucht Zeugen nach Buttersäure-Attacken in Tanzclubs

Lahr/Schwarzwald  

Polizei sucht Zeugen nach Buttersäure-Attacken in Tanzclubs

30.12.2019, 16:27 Uhr | dpa

Polizei sucht Zeugen nach Buttersäure-Attacken in Tanzclubs. Kisten stehen neben einem Auto auf einem Gehweg

Kisten stehen neben einem Auto und der Polizei zugehörigen Personen auf einem Gehweg. Foto: Benedikt Spether/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach Attacken mit Buttersäure in zwei Tanzclubs in Lahr (Ortenaukreis) ist das Motiv weiter offen. Auch die genaue Zahl der Verletzten war am Montag noch unklar. Daher bittet die Polizei Besucher, die bei den Attacken gesundheitliche Schäden erlitten haben, sich zu melden. Gegen einen 26 Jahre alten Deutschen war am Sonntag Haftbefehl erlassen worden. Er kam aber gegen Auflagen wieder auf freien Fuß. Er soll die ätzende und übelriechende Substanz ausgebracht haben. Mehrere Partygäste wurden verletzt. Sie mussten nach dem Vorfall in der Nacht zum Samstag wegen heftiger Reizungen der Augen und Atemwege in einer Klinik behandelt werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal