Sie sind hier: Home > Regional >

Nach Messerstich mutmaßlicher Täter in U-Haft

Gelnhausen  

Nach Messerstich mutmaßlicher Täter in U-Haft

30.12.2019, 18:57 Uhr | dpa

Nach Messerstich mutmaßlicher Täter in U-Haft. Eine goldfarbene Justitia-Figur steht vor Aktenbergen

Eine goldfarbene Justitia-Figur steht vor Aktenbergen, die sich auf einem Tisch stapeln. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach einem lebensgefährlichen Messerstich auf einer Geburtstagsparty in Gelnhausen ist der mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft genommen worden. Der 52-jährige Gastgeber hatte einen betrunkenen Gast nach draußen gebeten und soll vor der Tür des Haues im Stadtteil Roth von einem 25-Jährigen mit einem Klappmesser angegriffen worden sein. Der 52-Jährige wurde danach ins Krankenhaus gebracht. Er überlebte die Attacke mit viel Glück. Der mutmaßliche Messerstecher wurde nach der Tat vom Samstagabend festgenommen. Er kam in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft Hanau ermittelt wegen des Verdachts des versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung, wie Oberstaatsanwalt Dominik Mies sagte. Das Opfer sei mittlerweile außer Lebensgefahr. Zuvor hatten mehrere Medien über den Fall berichtet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: