Sie sind hier: Home > Regional >

Vier Verletzte bei Auffahrunfall auf A5

Heidelberg  

Vier Verletzte bei Auffahrunfall auf A5

01.01.2020, 09:53 Uhr | dpa

Vier Verletzte bei Auffahrunfall auf A5. Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Vier Menschen sind in der Neujahrsnacht bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 5 bei Heidelberg verletzt worden, darunter ein Kind. Ein 22-Jähriger war mit seinem Auto auf einen vorausfahrenden Wagen gekracht, wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch sagte. In dem vorderen Auto wurden die drei Menschen im Alter von 7 bis 32 Jahren ebenfalls leicht verletzt. Die genaue Unfallursache stand zunächst nicht fest.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal