Sie sind hier: Home > Regional >

Wohnhausbrand in der Silvesternacht in Bad Lobenstein

Bad Lobenstein  

Wohnhausbrand in der Silvesternacht in Bad Lobenstein

01.01.2020, 11:49 Uhr | dpa

Eine Rakete hat in der Silvesternacht für einen Wohnhausbrand in Bad Lobenstein im Saale-Orla-Kreis gesorgt. Zunächst habe ein Carport vermutlich durch den Feuerwerkskörper Feuer gefangen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Flammen griffen dann auf das daneben stehende Wohnhaus über. Die Feuerwehr konnte laut Polizei das Feuer schnell unter Kontrolle bringen, das vor allem Schäden an der Fassade verursachte. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf 25 000 Euro. Menschen seien nicht verletzt worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal