Sie sind hier: Home > Regional >

Auto gerät in Gegenverkehr: Vier Schwerverletzte

Freudenberg  

Auto gerät in Gegenverkehr: Vier Schwerverletzte

02.01.2020, 05:21 Uhr | dpa

Auto gerät in Gegenverkehr: Vier Schwerverletzte. Rettungswagen im Einsatz

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archiv (Quelle: dpa)

Vier Menschen sind bei einer Autokollision in Freudenberg (Landkreis Amberg-Sulzbach) schwer verletzt worden. Ein 78-Jähriger, der mit seinem Wagen am Mittwochmittag in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten war und den Unfall so verursacht hatte, gab an, er sei von der Sonne geblendet worden, wie die Polizei mitteilte. Die vier Schwerverletzten wurden in Krankenhäuser gebracht, einer davon mit einem Rettungshubschrauber.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal