Sie sind hier: Home > Regional >

Brand im Imbiss: Mann verletzt sich bei Sprung aus Fenster

Elmshorn  

Brand im Imbiss: Mann verletzt sich bei Sprung aus Fenster

02.01.2020, 07:01 Uhr | dpa

Brand im Imbiss: Mann verletzt sich bei Sprung aus Fenster. Rettungswagen im Einsatz

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archiv (Quelle: dpa)

In Folge eines Brandes in einem Imbiss in Elmshorn ist in der Nacht zum Donnerstag ein Mann verletzt worden. Der 20-Jährige sprang aus einem Fenster im ersten Obergeschoss des Gebäudes, wie die Polizeidirektion Bad Segeberg mitteilte. Das Feuer war kurz vor 1 Uhr nachts im Erdgeschoss in den Räumen eines Imbiss ausgebrochen. Zeugen berichteten von einem lauten Knall im Laden. In den Wohnungen im Stockwerk darüber hielten sich zu der Zeit insgesamt drei Bewohner auf. Zur Schadenshöhe und zur Brandursache gab es zunächst keine Erkenntnisse. Die Kripo nahm die Ermittlungen auf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal