Sie sind hier: Home > Regional >

Ausstellungsjahr 2020: Von Uecker bis Feininger

Greifswald  

Ausstellungsjahr 2020: Von Uecker bis Feininger

04.01.2020, 12:58 Uhr | dpa

Die Museen in Mecklenburg-Vorpommern feiern in diesem Jahr mehrere Künstlergeburtstage mit Ausstellungen. Gleich zwei gratulieren dem im Nordosten geborenen Günther Uecker, der am 13. März 90 Jahre alt wird. Das Staatliche Museum Schwerin zeigt vom 21. Februar bis zum 30. August sein Schaffen mit Sammlungsbeständen. Die Kunsthalle Rostock präsentiert den "Hafez-Zyklus", den der in Düsseldorf lebende Uecker im Jahr 2015 schuf, inspiriert von seinen Begegnungen mit der Kultur im Iran. Der Zyklus umfasst 42 druckgrafische Arbeiten - "ein museales Meisterwerk" verspricht die Kunsthalle.

Die Ausstellung soll vom 22. März bis zum 26. April zu sehen sein. Das Pommersche Landesmuseum in Greifswald erfreut seine Besucher mit der großen Feininger-Ausstellung "Baltic Memories" (Baltische Erinnerungen) vom 4. April bis 5. Juli. Gezeigt werden "Notizen", die Lyonel Feininger (1871-1956) in seinen Sommern an der Ostsee für spätere Werke anfertigte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal