Sie sind hier: Home > Regional >

Gesine Schwan zu Neubrandenburger Dreikönigstreffen erwartet

Neubrandenburg  

Gesine Schwan zu Neubrandenburger Dreikönigstreffen erwartet

06.01.2020, 03:37 Uhr | dpa

Gesine Schwan zu Neubrandenburger Dreikönigstreffen erwartet. Gesine Schwan

Gesine Schwan. Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die SPD-Politikerin Gesine Schwan wird am heutigen Montag beim traditionellen Benefizabend des Neubrandenburger Dreikönigsvereins erwartet. Die 76 Jahre alte Vorsitzende der Grundwertekommission beim SPD-Parteivorstand soll die Festrede vor knapp 600 Gästen im Haus der Kultur und Bildung halten. Der Neubrandenburger Dreikönigsverein gilt als eine der wichtigsten Sozialinitiativen im Nordosten.

Anlässlich des Dreikönigstages spenden Firmen und Gäste Geld, das der ambulanten und stationären Hospizarbeit mit Sterbenskranken und anderen sozialen Projekten zu Gute kommt. Im Vorjahr kamen rund 60 000 Euro zusammen. Vor dem Benefizabend wollen die Ehrengäste, zu denen auch der neue evangelische Bischof für den Sprengel Mecklenburg und Pommern, Tilman Jeremias, gehört, das Dreikönigshospiz und mehrere Einrichtungen der Diakonie in Neubrandenburg besuchen.

Im Festvortrag geht es um Werte und Orientierung in der modernen Gesellschaftsdebatte. Schwan war lange Präsidentin der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder). Redner waren zuletzt Kardinal Reinhard Marx, davor unter anderem Michail Gorbatschow, Angela Merkel, Roman Herzog, Wolfgang Schäuble, Wolfgang Thierse, Hans-Jochen Vogel oder Joachim Gauck.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal