Sie sind hier: Home > Regional >

Autofahrerin bei Zusammenstoß mit Straßenbahn verletzt

Ludwigshafen am Rhein  

Autofahrerin bei Zusammenstoß mit Straßenbahn verletzt

06.01.2020, 16:22 Uhr | dpa

Autofahrerin bei Zusammenstoß mit Straßenbahn verletzt. Stau bildet sich aus Autoschlangen auf einer Straße

Stau bildet sich aus Autoschlangen auf einer Straße. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei einem Zusammenstoß zwischen einer Straßenbahn und einem Auto in Ludwigshafen ist die 78-jährige Autofahrerin leicht verletzt worden. Der 41-jährige Straßenbahnfahrer und die Fahrgäste blieben unverletzt, teilte die Polizei am Montag mit.

Die 78-jährige Frau war am Montagmittag mit ihrem Auto in der Innenstadt unterwegs, als sie links abbiegen wollte. Dabei stieß ihr Fahrzeug mit der parallel neben ihr fahrenden Straßenbahn zusammen. Das Auto drehte sich und musste anschließend abgeschleppt werden. Auch die Straßenbahn wurde beschädigt. Die Kreuzung musste während der Unfallaufnahme teilweise gesperrt werden. Laut Polizei kam es zu starken Rückstaus. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 20 000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal