Sie sind hier: Home > Regional >

Beim Beten bestohlen: Unbekannter klaut Handtasche in Kirche

Ellwangen (Jagst)  

Beim Beten bestohlen: Unbekannter klaut Handtasche in Kirche

08.01.2020, 17:04 Uhr | dpa

Beim Beten bestohlen: Unbekannter klaut Handtasche in Kirche. Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Während ihres Gebets in einer Kirche in Ellwangen (Ostalbkreis) ist eine Frau bestohlen worden. Die 49-Jährige kniete neben dem Altar und hatte ihre Tasche neben sich auf den Boden gestellt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Ohne dass sie es merkte, näherte sich ihr am Vortag ein Unbekannter, griff die Tasche und flüchtete. Einer Zeugin war kurz zuvor ein Mann im Alter von rund 20 Jahren aufgefallen - die Polizei vermutet, dass es sich dabei um den Dieb handeln könnte. In der Tasche befanden sich laut Polizei etwas Bargeld, Personalausweis und EC-Karte der Frau.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal