Sie sind hier: Home > Regional >

118 000 Besucher in Museen der Stiftung Luthergedenkstätten

Lutherstadt Wittenberg  

118 000 Besucher in Museen der Stiftung Luthergedenkstätten

09.01.2020, 17:55 Uhr | dpa

118 000 Besucher in Museen der Stiftung Luthergedenkstätten. Das Martin Luther-Denkmal in Wittenberg

Das Martin Luther-Denkmal auf dem Marktplatz. Foto: Sebastian Willnow/zb/dpa (Quelle: dpa)

Rund 118 000 Menschen haben die Museen der Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt im vergangenen Jahr besucht. Die Zahl liege unter der des Vorjahres, als noch rund 154 000 Besucher gezählt wurden, teilte die Stiftung am Donnerstag in Magdeburg mit. Das sei im Jahr zwei nach dem Reformationsjubiläum 2017 aber auch keine Überraschung. "Dennoch freuen wir uns, mit unseren vielseitigen Angeboten neue Besucher erreicht zu haben", teilte die Stiftung mit. So hätten etwa 12 700 Kinder und Jugendliche an den Programmen zur kulturellen Bildung teilgenommen. Ein weiterer Ausbau sei geplant.

Zur Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt gehören fünf Museen: Luthers Geburtshaus und Sterbehaus in Eisleben, Luthers Elternhaus in Mansfeld sowie das Lutherhaus und das Melanchthonhaus in Wittenberg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal