Sie sind hier: Home > Regional >

34-Jähriger stirbt nach Unfall im Kreis Meißen

Klipphausen  

34-Jähriger stirbt nach Unfall im Kreis Meißen

10.01.2020, 11:24 Uhr | dpa

34-Jähriger stirbt nach Unfall im Kreis Meißen. Unfall-Symbolfoto

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archiv (Quelle: dpa)

Nach einem Autounfall ist ein 34 Jahre alter Mann in Klipphausen im Kreis Meißen gestorben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war das Auto am späten Donnerstagabend von der Staatsstraße 83 abgekommen und gegen zwei Masten sowie einen Hang geprallt. Dabei wurde der 34-Jährige so schwer verletzt, dass er trotz Rettungsmaßnahmen noch am Unfallort starb. Die Polizei ermittelt zur Ursache des Unfalls.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: