Sie sind hier: Home > Regional >

Kunsthalle Rostock zeigt Werkschau des Malers Uwe Kowski

Rostock  

Kunsthalle Rostock zeigt Werkschau des Malers Uwe Kowski

10.01.2020, 16:15 Uhr | dpa

Kunsthalle Rostock zeigt Werkschau des Malers Uwe Kowski. Uwe Kowski steht im Schaudepot der Kunsthalle neben seinen Werken

Uwe Kowski steht im Schaudepot der Kunsthalle neben seinen Werken. Foto: Bernd Wüstneck/zb/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Von Sonntag an ist in der Rostocker Kunsthalle eine umfassende Werkschau des Künstlers Uwe Kowski zu sehen. Die Ausstellung mit dem Titel "Uwe Kowski – sehen" zeigt Werke aus den Jahren von 2010 bis 2019. Wie Kunsthallen-Chef Uwe Neumann am Freitag sagte, entstehen die Malereien aus intuitiven Bild- und Kompositionsideen, die immer wieder mit neuen Formen, Farbklängen und Handschriften überraschen. Kowski wolle mit seinen Malereien keine Geschichte festhalten oder dokumentieren. Die wichtigste Botschaft sei das Malerische selbst. Die Ausstellung ist bis zum 23. Februar zu sehen.

Kowski wurde 1963 in Leipzig geboren und studierte dort von 1984 bis 1989 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst. Inzwischen lebt und arbeitet er in Berlin. Neumann erwähnte besonders die ungebändigte Dynamik, die jedes Bild beherrscht. Manchmal scheine es, als würden die Farben einer äußeren Kraft, einem Auslöser folgen und diese im Bild bündeln.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal