Sie sind hier: Home > Regional >

Freiburg verliert zweimal gegen Gladbach

Freiburg verliert zweimal gegen Gladbach

10.01.2020, 17:21 Uhr | dpa

Freiburg verliert zweimal gegen Gladbach. Christian Streich

Freiburgs Trainer Christian Streich. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der SC Freiburg hat zwei Testspiele gegen Borussia Mönchengladbach im Trainingslager jeweils mit 1:2 verloren. Im ersten Auftritt am Freitagnachmittag in Jerez de la Frontera unterlag die Mannschaft von Trainer Christian Streich durch einen Doppelpack von Alassane Pléa (49./65. Minute). Nils Petersen gelang der Anschlusstreffer für die Freiburger (72.), bei denen Stammtorhüter Alexander Schwolow wieder zwischen den Pfosten stand.

Im zweiten Spiel sicherte Keanan Bennnetts den Gladbachern den Sieg kurz vor Schluss (88.). Florian Kath (59.) hatte die Breisgauer in Führung gebracht und Breel Embolo zehn Minuten später zum 1:1 getroffen. Auch Freiburgs Nationalstürmer Luca Waldschmidt kam nach seiner Verletzungspause wieder zum Einsatz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal