Sie sind hier: Home > Regional >

Mann fährt in Schaufenster: Führerschein sichergestellt

Duisburg  

Mann fährt in Schaufenster: Führerschein sichergestellt

13.01.2020, 17:08 Uhr | dpa

Mann fährt in Schaufenster: Führerschein sichergestellt. Polizei

Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild/Illustration (Quelle: dpa)

Ein 63-Jähriger ist mit seinem Auto in das Schaufenster einer Bäckerei in Duisburg gefahren. Der Fahrer kollidierte am Montagvormittag aus bislang ungeklärter Ursache mit einem Fahrradständer, einer Werbetafel und der Glastür. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Polizei stellte den Führerschein des 63-Jährigen sicher. Er musste wegen des Verdachts auf Alkohol eine Blutprobe abgeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal