Sie sind hier: Home > Regional >

Lagerhalle brennt bis auf Außenmauern nieder

Schönwalde-Glien  

Lagerhalle brennt bis auf Außenmauern nieder

13.01.2020, 20:48 Uhr | dpa

Lagerhalle brennt bis auf Außenmauern nieder. Ansicht eines Feuerwehrautos

Ansicht eines Feuerwehrautos. Foto: Britta Pedersen/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Im Landkreis Havelland hat ein Feuer die Lagerhalle eines landwirtschaftlichen Betriebes am Montag bis auf die Außenmauern komplett zerstört. In dem circa 8 mal 20 Meter großen Gebäude war Tierfutter gelagert und ein Radlader untergestellt, wie ein Polizeisprecher sagte. Menschen oder Tiere auf dem Hof mit Rinderhaltung seien nicht zu Schaden gekommen.

Das Feuer brach dem Sprecher zufolge am Nachmittag aus und vernichtete den Dachstuhl. Die Feuerwehr sei mit knapp 50 Einsatzkräften angerückt, die den Brand bis zum Abend unter Kontrolle bekommen und schließlich ganz gelöscht hätten. Sie konnten auch ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Stallgebäude verhindern. Zur Schadenshöhe machte die Polizei zunächst keine Angaben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal