Sie sind hier: Home > Regional >

Wartburgstiftung gibt Ausblick auf 2020

Eisenach  

Wartburgstiftung gibt Ausblick auf 2020

14.01.2020, 01:02 Uhr | dpa

Wartburgstiftung gibt Ausblick auf 2020. Außenansicht der Wartburg

Außenansicht der Wartburg. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Sie zählt zu den Thüringer Anziehungspunkten für Touristen aus aller Welt: die Wartburg. Welche Pläne und welches Kulturprogramm die Stiftung für die Festung im nun begonnenen Jahr hat, stellen Vertreter der Institution heute dort vor. 315 000 Besucher zählte die Stiftung zuletzt im Jahr 2018.

Die Wartburg thront seit Jahrhunderten über der Stadt Eisenach. Sie ist untrennbar mit wichtigen geschichtlichen Ereignissen und Persönlichkeiten verbunden. So fand dort etwa Martin Luther 1521/22 unter dem Decknamen "Junker Jörg" Unterschlupf und übersetzte das Neue Testament. 1999 wurde die Burg in die Unesco-Welterbeliste aufgenommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal