Sie sind hier: Home > Regional >

200 000 Euro Schaden bei Hausbrand in Heddesheim

Heddesheim  

200 000 Euro Schaden bei Hausbrand in Heddesheim

15.01.2020, 06:37 Uhr | dpa

200 000 Euro Schaden bei Hausbrand in Heddesheim. Hausbrand

Feuerwehrleute löschen einen Hausbrand. Foto: Alexander Auer/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Hausbrand hat in Heddesheim (Rhein-Neckar-Kreis) einen hohen Sachschaden verursacht. Das Feuer war aus zunächst ungeklärten Gründen in der Nacht zum Mittwoch in einer Sozialunterkunft ausgebrochen, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Die drei Bewohner konnten sich selbst in Sicherheit bringen und blieben unverletzt. Zunächst war die Polizei von drei Verletzten ausgegangen. Infolge des Brands ist das Gebäude einsturzgefährdet, ein Abriss wurde in Betracht gezogen. Der Sachschaden beträgt rund 200 000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal