Sie sind hier: Home > Regional >

Mitarbeiter von Paketdienst bei Diebstahl erwischt

Nohra  

Mitarbeiter von Paketdienst bei Diebstahl erwischt

15.01.2020, 12:28 Uhr | dpa

Mitarbeiter von Paketdienst bei Diebstahl erwischt. Blaulicht einer Polizeistreife

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein 24-jähriger Mitarbeiter eines in Nohra (Landkreis Weimarer Land) ansässigen Paketdienstes ist laut Polizei beim Diebstahl aus Sendungen erwischt worden. Die Behörde teilte am Mittwoch mit, dass der Mann in der Nacht zum Dienstag zahlreiche Pakete geöffnet und unter anderem Smartphones im Wert von rund 3000 Euro an sich genommen habe. Seine Beute versteckte er demnach in den Firmenräumen, um sie nach Feierabend mitzunehmen. Allerdings habe ein anderer Mitarbeiter des Unternehmens die Ware entdeckt und einem Vorgesetzten übergeben. Als der 24-Jährige nach der anschließenden Nachtschicht beim Verlassen des Unternehmens kontrolliert wurde, hatte er laut Polizei Schmuck und ein weiteres, noch original verpacktes Smartphone im Gesamtwert von rund 1000 Euro bei sich. Nach Polizeiangaben räumte der Mann den Diebstahlsvorwurf ein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal