Sie sind hier: Home > Regional >

Mann durch fliegende Spanplatte auf A92 verletzt

Essenbach  

Mann durch fliegende Spanplatte auf A92 verletzt

15.01.2020, 14:11 Uhr | dpa

Mann durch fliegende Spanplatte auf A92 verletzt. Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei einem Unfall auf der Autobahn 92 ist ein Mann durch eine fliegende Spanplatte am Kopf verletzt worden. Ein Kleintransporter habe beim Auffahren auf die Autobahn bei Essenbach (Landkreis Landshut) am Mittwoch Teile seiner Ladung verloren, teilte die Polizei mit. Mehrere Spanplatten seien über die gesamte Straße geflogen und hätten auf der Gegenfahrbahn zwei Wagen beschädigt. Bei einem durchbrach eine Platte die Windschutzscheibe und verletzte den 53-Jährigen Fahrer am Kopf. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher habe am Seitenstreifen gehalten und einige verlorene Teile eingesammelt, sei dann aber weitergefahren, hieß es weiter. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 10 000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal