Sie sind hier: Home > Regional >

Geraer Polizei bildet nach Brandserie Ermittlergruppe

Gera  

Geraer Polizei bildet nach Brandserie Ermittlergruppe

15.01.2020, 14:44 Uhr | dpa

Geraer Polizei bildet nach Brandserie Ermittlergruppe. Polizeiwagen mit Blaulicht

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach einer Serie von Bränden hat die Polizei in Gera eine Ermittlergruppe gebildet. Die Arbeitsgruppe trägt den Namen "Lost Places", da die Fälle von Brandstiftungen leerstehende Gebäude betroffen hätten, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Erst am Wochenende habe es im ehemaligen Wintergarten gebrannt. Die Ermittlungen gestalteten sich den Angaben zufolge schwierig.

In die Liste der bis heute ungeklärten Brände wurden auch 22 Feuer aufgenommen, die in den Jahren 2018 und 2019 gelegt wurden. Unter anderem solle geprüft werden, ob es Zusammenhänge zwischen den Bränden gebe.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal