Sie sind hier: Home > Regional >

Neun Autos geraten auf Pendlerparkplatz in Brand

Bad Wünnenberg  

Neun Autos geraten auf Pendlerparkplatz in Brand

15.01.2020, 16:45 Uhr | dpa

Neun Autos geraten auf Pendlerparkplatz in Brand. Feuerwehr-Löschfahrzeug mit Blaulicht

Feuerwehr-Löschfahrzeug mit Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Motorbrand in einem Auto hat auf einem Pendlerparkplatz in Bad Wünnenberg eine Kettenreaktion ausgelöst und acht weitere Wagen in Flammen gesetzt. Die Autos brannten am Mittwoch teilweise komplett aus, wie die Polizei mitteilte. Demnach hatte eine Autofahrerin auf dem Parkplatz angehalten, als plötzlich Rauch aus dem Motorraum ihres Wagens drang. Schnell habe das Auto in Vollbrand gestanden. Noch bevor die verständigte Feuerwehr eintraf, griffen die Flammen auf die anderen Autos über. Die Beamten schätzen den Schaden auf etwa 120 000 Euro. Als Brandursache vermuten sie einen technischen Defekt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal