Sie sind hier: Home > Regional >

Sieben Unfälle auf der A60: Lange Staus im Berufsverkehr

Rüsselsheim am Main  

Sieben Unfälle auf der A60: Lange Staus im Berufsverkehr

16.01.2020, 08:05 Uhr | dpa

Sieben Unfälle auf der A60: Lange Staus im Berufsverkehr. Blaulicht

Das Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug leuchtet, während sich das Display mit dem Wort "Stau" spiegelt. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archiv (Quelle: dpa)

Nach einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen am Donnerstagmorgen hat es sich auf der Autobahn 60 in Fahrtrichtung Rüsselsheim mehrere Kilometer gestaut. Nach Angaben der Polizei wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Allerdings kam es nach dem Unfall zu langen Staus. Der Fahrstreifen sei zwar seit circa sieben Uhr wieder frei, allerdings käme es durch das extrem hohe Verkehrsaufkommen auf der Strecke immer noch zu Verzögerungen.

Insgesamt habe es sieben Unfälle am Donnerstagmorgen auf der A60 in Richtung Rüsselsheim gegeben, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal