Sie sind hier: Home > Regional >

Sängerin Alfinito gelingt mit "Liebes-Tattoo" das Triple

Rüsselsheim am Main  

Sängerin Alfinito gelingt mit "Liebes-Tattoo" das Triple

16.01.2020, 12:50 Uhr | dpa

Sängerin Alfinito gelingt mit "Liebes-Tattoo" das Triple. Schlagersängerin Daniela Alfinito

Schlagersängerin Daniela Alfinito sitzt am Schreibtisch. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa (Quelle: dpa)

Die hessische Schlagersängerin Daniela Alfinito hat den nächsten Erfolg errungen. Mit ihrem neuen Album "Liebes-Tattoo" ist sie nicht nur auf Platz eins in den offiziellen deutschen Album-Charts eingestiegen. Sie hat auch in der Schweiz und in Österreich die Spitzenposition erreicht, wie das Musik-Label Telamo in München mitteilte.

Alfinito zeigte sich über das Triple stolz und glücklich: "Was soll ich sagen: Ich bin sprachlos." Das Kunststück mit dem Sprung auf Platz eins der deutschen Album-Charts war der singenden Altenpflegerin bereits 2019 mit ihrem Vorgängeralbum "Du warst jede Träne wert" gelungen, wie GfK Entertainment berichtete. Die 48-Jährige aus dem mittelhessischen Hungen ist die Tochter von Bernd Ulrich, der einen Hälfte des erfolgreichen Schlager-Duos "Die Amigos".

Nach Telamo-Angaben war Alfinito in ihrer Karriere bereits 36 Wochen mit sechs ihrer Alben in den Charts vertreten. Das aktuelle, am 3. Januar erschienene Album ist ihr zweites Nummer-eins-Album sowie ihr fünftes Top-Ten-Album. Seit 2015 habe sie es jedes Jahr in die Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz geschafft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal