Sie sind hier: Home > Regional >

Mit fünf Haftbefehlen gesucht: Polizei nimmt Mann fest

Leupoldsgrün  

Mit fünf Haftbefehlen gesucht: Polizei nimmt Mann fest

17.01.2020, 12:55 Uhr | dpa

Mit fünf Haftbefehlen gesucht: Polizei nimmt Mann fest. Handschellen hängen am Gürtel eines Justizbeamten

Handschellen hängen am Gürtel eines Justizbeamten. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Bundespolizei hat einen mit fünf Haftbefehlen gesuchten Mann festgenommen. Der in einem Fernbus reisende 33-Jährige sei an einem Parkplatz der Autobahn 9 beim oberfränkischen Leupoldsgrün (Landkreis Hof) aufgegriffen worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Er habe fast drei Promille Alkohol im Blut und etwa drei Gramm Haschisch im Gepäck gehabt.

Der Mann war Polizeiangaben zufolge am Donnerstag aus Rotterdam kommend auf dem Weg nach Nürnberg. Er wird von den Staatsanwaltschaften Oldenburg und Münster wegen verschiedener Eigentumsdelikte und Trunkenheit im Verkehr gesucht. Der Mann wurde dem Untersuchungshaftrichter vorgeführt und in ein Gefängnis gebracht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal