Sie sind hier: Home > Regional >

Radfahrer schlägt 88-jährigen Fußgänger

Hildesheim  

Radfahrer schlägt 88-jährigen Fußgänger

18.01.2020, 09:19 Uhr | dpa

Radfahrer schlägt 88-jährigen Fußgänger. Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein 88-jähriger Fußgänger ist in Hildesheim von einem Radfahrer geschlagen und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann am Freitagnachmittag mit seiner 83 Jahre alten Frau unterwegs, als sich der Radfahrer näherte und unvermittelt zuschlug. Der 88-Jährige erlitt eine blutende Platzwunde im Gesicht. Die Polizei suchte zunächst vergeblich nach dem Angreifer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal