Sie sind hier: Home > Regional >

Drittligist Jena macht Gewinn: Sieg bei Test gegen Leipzig

Jena  

Drittligist Jena macht Gewinn: Sieg bei Test gegen Leipzig

18.01.2020, 16:05 Uhr | dpa

Drittligist Jena macht Gewinn: Sieg bei Test gegen Leipzig. Fußbälle

Eine Reihe von Fußbällen auf dem Rasen. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss Jena hat die vergangene Saison mit einem Überschuss abgeschlossen. Wie Geschäftsführer Chris Förster am Samstag auf der Mitgliederversammlung mitteilte, stand am Ende ein Gewinn von 111 000 Euro. Möglich wurde dies allerdings nur, da der belgische Investor Roland Duchatelet auf Forderungen in Höhe von 1,5 Millionen Euro verzichtete.

Nach der Mitgliederversammlung testete Jena gegen Regionalligist 1. FC Lokomotive Leipzig und siegte 2:1 (0:1). Stephane Mvibudulu (8.) brachte die Gäste früh in Führung. Daniele Gabriele (68.) und Kilian Pagliuca (81.) drehten schließlich das Spiel zugunsten der Thüringer. Zum ersten Ligaspiel des Jahres empfängt der Tabellenletzte Jena am kommenden Samstag Preußen Münster zum Abstiegsduell.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal