Sie sind hier: Home > Regional >

Von Außenspiegel getroffen - Fußgängerin verletzt

Rennerod  

Von Außenspiegel getroffen - Fußgängerin verletzt

19.01.2020, 10:25 Uhr | dpa

Von Außenspiegel getroffen - Fußgängerin verletzt. Krankenwagen

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine Fußgängerin ist in Rennerod im Westerwald von einem rückwärtsfahrenden Auto erfasst und verletzt worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, traf sie in der Nacht zum Sonntag der rechte Außenspiegel des Fahrzeugs. Ein Rettungswagen brachte die Frau ins Krankenhaus. Der 47-jährige Autofahrer hatte Alkohol getrunken.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal