Sie sind hier: Home > Regional >

Randalierende Jugendliche angesprochen: zusammengeschlagen

Neuruppin  

Randalierende Jugendliche angesprochen: zusammengeschlagen

19.01.2020, 14:27 Uhr | dpa

Randalierende Jugendliche in Neuruppin (Ostprignitz-Ruppin) haben einen Mann vor einem Supermarkt zusammengeschlagen. Der 42-Jährige hatte Freitagnacht beobachtet, wie die vier Jugendlichen einen Einkaufswagen herumwarfen und sprach sie deswegen an, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Einer aus der Gruppe schlug ihm daraufhin ins Gesicht. Als er sich wehrte, kamen zwei weitere Jugendliche hinzu und schlugen auf den Mann ein. Er flüchtete mit Prellungen am Hinterkopf und Verletzungen am Knie.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal