Sie sind hier: Home > Regional >

Auto fängt nach Zusammenprall mit Ampel Feuer: hoher Schaden

Kamenz  

Auto fängt nach Zusammenprall mit Ampel Feuer: hoher Schaden

19.01.2020, 14:42 Uhr | dpa

Auto fängt nach Zusammenprall mit Ampel Feuer: hoher Schaden. Feuerwehr

Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa (Quelle: dpa)

Ein angetrunkener Autofahrer (22) ist in der Nacht zum Sonntag in Kamenz gegen eine Ampel gefahren und hat damit einen Sachschaden von etwa 20 000 Euro verursacht. Nach Angaben der Polizeidirektion Görlitz fing der Wagen nach dem Zusammenstoß Feuer. Auch die Schaufensterscheibe eines angrenzenden Elektrogeschäftes wurde in Mitleidenschaft gezogen. Laut Polizei hatte der junge Mann 0,56 Promille (Atemalkohol) im Blut. Er blieb unverletzt. Die Beamten stellten den Führerschein sicher und leiteten ein Strafverfahren ein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal