Sie sind hier: Home > Regional >

18-Jähriger bei Streit unter Jugendlichen verletzt

Jena  

18-Jähriger bei Streit unter Jugendlichen verletzt

19.01.2020, 15:56 Uhr | dpa

18-Jähriger bei Streit unter Jugendlichen verletzt. Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei einem Streit in Jena ist ein 18-Jähriger am Kopf verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatten drei Jugendliche im Eingangsbereich eines Einkaufszentrums mit Fäusten auf ihn eingeschlagen und eine Wodka-Flasche auf seinem Kopf zerschlagen. Einer der Beteiligten habe auch versucht, mit der zerbrochenen Flasche den Hals des 18-Jährigen zu treffen. Als dieser am Boden lag, ließen sie von ihm ab und verließen gemeinsam mit anderen Jugendlichen den Tatort. Der verletzte junge Mann wurde im Krankenhaus behandelt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen der Tat.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal