Sie sind hier: Home > Regional >

Weniger Ehen in ersten drei Quartalen 2019 geschlossen

Halle (Saale)  

Weniger Ehen in ersten drei Quartalen 2019 geschlossen

20.01.2020, 10:41 Uhr | dpa

Weniger Ehen in ersten drei Quartalen 2019 geschlossen. Bei einer Hochzeit wird der Ehering angesteckt

Bei einer Hochzeit wird der Ehering angesteckt. Foto: Christin Klose/dpa-tmn/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

In den ersten neun Monaten 2019 haben sich in Sachsen-Anhalt weniger Menschen das Ja-Wort gegeben als im Vorjahreszeitraum. Von Januar bis September habe es etwa 8400 Eheschließungen gegeben, teilte das Statistische Landesamt am Montag in Halle mit. Ein Jahr zuvor waren es im gleichen Zeitraum etwa 9350 gewesen. Für fast 25 Prozent der Ehepartner sei es nicht der erste Bund fürs Leben gewesen - knapp 4150 Frauen und Männer hatten zuvor mindestens schon eine Ehe oder Lebenspartnerschaft geschlossen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal