Sie sind hier: Home > Regional >

Kindergartenbrand vermutlich Folge von technischen Defekt

Wehr  

Kindergartenbrand vermutlich Folge von technischen Defekt

20.01.2020, 15:50 Uhr | dpa

Kindergartenbrand vermutlich Folge von technischen Defekt. Feuerwehr

Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr Oldenburg. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Ursache für den Brand in einem Kindergarten in Wehr (Kreis Waldshut) war vermutlich ein technischer Defekt. Es sei unwahrscheinlich, dass eine vorsätzliche Brandstiftung vorliege oder ein verirrter Feuerwerkskörper das Feuer vor zwei Wochen entfachte, teilte ein Polizeisprecher am Montag mit. Als Brandherde kämen entweder eine Kaffeemaschine oder ein Kühlschrank infrage. Die Untersuchungen sind noch nicht abgeschlossen. Verletzt wurde bei dem nächtlichen Brand niemand. Der Schaden liegt Schätzungen zufolge bei etwa zwei Millionen Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal