Sie sind hier: Home > Regional >

König-Ludwig-Lauf wegen Schneemangels abgesagt

Oberammergau  

König-Ludwig-Lauf wegen Schneemangels abgesagt

21.01.2020, 11:10 Uhr | dpa

König-Ludwig-Lauf wegen Schneemangels abgesagt. Schneekanone steht auf einer Skipiste

Ein Schneekanone steht in einem grün-weißen Fleckenteppich an einer Skipiste. Foto: Patrick Seeger/dpa (Quelle: dpa)

Zu warm und kaum Schnee: Deutschlands größtes Skilanglauf-Event, der König-Ludwig-Lauf, fällt in diesem Jahr aus. Wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten, müssen witterungsbedingt alle für den 1. und 2. Februar geplanten Rennen in Oberammergau abgesagt werden. Da Streckenteile durch ein Naturschutzgebiet führten, müsste dort wegen Schneemangels mit Kunstschnee gearbeitet werden - das sei jedoch aus Naturschutzgründen nicht erlaubt. Teilnehmer können ihre Tickets auf das kommende Jahr übertragen lassen oder sich die Hälfte des Preises rückerstatten lassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal