Sie sind hier: Home > Regional >

19-Jähriger verschafft sich freie Bahn mit Blaulicht

Allershausen  

19-Jähriger verschafft sich freie Bahn mit Blaulicht

21.01.2020, 16:39 Uhr | dpa

19-Jähriger verschafft sich freie Bahn mit Blaulicht. Polizei mit Blaulicht

Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Mit einem selbst montierten Blaulicht hat sich ein 19-Jähriger freie Fahrt auf einer vollen Autobahn verschaffen wollen. Der Mann habe am Montag das Blaulicht auf seinem Autodach angeschaltet und sei auf der A 9 bei Allershausen (Landkreis Freising) auf der linken Spur am dichten Verkehr vorbeigebraust, teilte die Polizei am Dienstag mit. Dumm nur, dass der Fahrer dabei auch an einer zivilen Streife der Verkehrspolizei vorbeifuhr. Diese stoppte den 19-Jährigen. Er wurde wegen Amtsanmaßung angezeigt, das Blaulicht musste er abmontieren und im Kofferraum verstauen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal