Sie sind hier: Home > Regional >

Dachstuhl in Murrhardt ausgebrannt: 200 000 Euro Schaden

Murrhardt  

Dachstuhl in Murrhardt ausgebrannt: 200 000 Euro Schaden

22.01.2020, 05:42 Uhr | dpa

Dachstuhl in Murrhardt ausgebrannt: 200 000 Euro Schaden. Feuerwehrleute sind bei einem Brand eines Dachstuhls im Einsatz

Feuerwehrleute sind bei einem Brand eines Dachstuhls im Einsatz. Foto: Simon Adomat/dpa (Quelle: dpa)

Ein Dachstuhlbrand in Murrhardt (Rems-Murr-Kreis) hat einen hohen Sachschaden verursacht. Das Feuer war aus zunächst ungeklärten Gründen am Dienstagabend in einem Fachwerkhaus ausgebrochen, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Bislang wird ein technischer Defekt als Ursache vermutet. Fünf Bewohner mussten das Haus verlassen, verletzt wurde niemand. Der Dachstuhl brannte durch das Feuer komplett aus, das Gebäude ist einsturzgefährdet. Der Sachschaden beträgt mindestens 200 000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal