Sie sind hier: Home > Regional >

Fachwerkhaus brennt nieder: Hunderttausende Euro Schaden

Stadtallendorf  

Fachwerkhaus brennt nieder: Hunderttausende Euro Schaden

22.01.2020, 08:31 Uhr | dpa

Fachwerkhaus brennt nieder: Hunderttausende Euro Schaden. Feuerwehr im Einsatz

Ein Feuerwehrauto fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Feuer hat am Mittwoch ein Fachwerkhaus in Stadtallendorf (Landkreis Marburg-Biedenkopf) komplett zerstört. Der Bewohner, ein älterer Herr, habe eine leichte Rauchgasvergiftung erlitten, teilte die Polizei mit. Demnach stand das Haus in den frühen Morgenstunden in Flammen. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf Nachbargebäude verhindern. Zwei Autos wurde allerdings beschädigt. Die Beamten schätzten den Sachschaden auf mindestens 200 000 Euro. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, war zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal