Sie sind hier: Home > Regional >

VfL Osnabrück verliert letztes Testspiel gegen den SC Verl

Osnabrück  

VfL Osnabrück verliert letztes Testspiel gegen den SC Verl

22.01.2020, 16:53 Uhr | dpa

Der VfL Osnabrück sucht eine Woche vor dem Start des zweiten Saisonteils in der 2. Fußball-Bundesliga noch nach seiner Form. Im letzten Testspiel der Vorbereitung unterlagen die Niedersachsen am Mittwoch dem West-Regionalligisten SC Verl mit 2:3. Die Partie wurde über vier Viertel mit je 30 Minuten Spielzeit ausgetragen und fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Nachdem Verl 2:0 in Führung gegangen war, sorgten Benjamin Girth (59. Minute) und Ulrich Taffertshofer (76.) für den Osnabrücker Ausgleich. 20 Minuten vor dem Ende gelang Verl aber doch noch der Siegtreffer. Osnabrück startet am kommenden Mittwoch gegen den SV Sandhausen in den zweiten Saisonteil.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal