Sie sind hier: Home > Regional >

Kleinwagen brennt auf Autobahn 5 aus - Insassen retten sich

Offenburg  

Kleinwagen brennt auf Autobahn 5 aus - Insassen retten sich

23.01.2020, 11:49 Uhr | dpa

Kleinwagen brennt auf Autobahn 5 aus - Insassen retten sich. Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Kleinwagen ist auf der Autobahn 5 bei Offenburg ausgebrannt. Die drei Insassen retteten sich unverletzt aus dem Auto, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Franzosen aus dem Département Haut-Rhin blieben demnach unverletzt. Der kurz nach der Anschlussstelle Offenburg abgestellte Wagen brannte am Mittwochabend jedoch fast vollständig aus. Für die Löscharbeiten sperrte die Polizei die zwei Fahrstreifen in Richtung Süden. Die Ursache des Feuers sei vermutlich ein technischer Defekt im Motorraum, hieß es.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal