Sie sind hier: Home > Regional >

Zwei Männer bei Dacharbeiten lebensgefährlich verletzt

Philippsburg  

Zwei Männer bei Dacharbeiten lebensgefährlich verletzt

23.01.2020, 17:47 Uhr | dpa

Zwei Männer bei Dacharbeiten lebensgefährlich verletzt. Blaulicht der Polizei

Blaulichter leuchten auf einem Streifenwagen der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Zwei Arbeiter sind bei Dacharbeiten auf einem Firmengelände in Philippsburg (Kreis Karlsruhe) mehrere Meter tief gefallen und schwer verletzt worden. Es bestehe Lebensgefahr, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Männer wollten ersten Erkenntnissen zufolge am Nachmittag eine Lichtkuppel einsetzen und stürzten dabei in die Firmenhalle. Zwei Rettungshubschrauber brachten die Verletzten in Kliniken. Das Alter der Männer und die genauen Umstände des Unfall waren zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: