Sie sind hier: Home > Regional >

FSV Zwickau verpflichtet Coskun von Greuther Fürth

Zwickau  

FSV Zwickau verpflichtet Coskun von Greuther Fürth

24.01.2020, 10:56 Uhr | dpa

Fußball-Drittligist FSV Zwickau hat seinen ersten Winterneuzugang verpflichtet. Der 21 Jahre alte Außenbahnspieler Can Coskun wechselt von der U23-Mannschaft von Greuther Fürth zu den Sachsen. Beim FSV unterschrieb Coskun einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. "Can hat im Trainingscamp und in den Testspielen einen sehr guten Eindruck hinterlassen und sich vom ersten Tag an vorbildlich in die Mannschaft integriert. Wir sind davon überzeugt, dass er uns verstärken wird", sagte Zwickaus Sportdirektor Toni Wachsmuth in einer Pressemitteilung des Vereins am Freitag.

Coskun kam in der Hinrunde für die Fürther Regionalliga-Mannschaft in 21 Partien zum Einsatz. Dabei gelangen ihm drei Tore und sieben Vorlagen. "Ich möchte auf Anhieb eine Verstärkung sein, der Mannschaft sofort helfen und dabei die Ziele des Vereins in den Vordergrund stellen. Ich glaube, dass dies für mich und meine Entwicklung der nächste richtige Schritt ist", sagte Coskun.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal