Sie sind hier: Home > Regional >

Zehnkampf-Weltmeister Kaul geht erstmals wieder an den Start

Ludwigshafen am Rhein  

Zehnkampf-Weltmeister Kaul geht erstmals wieder an den Start

24.01.2020, 11:37 Uhr | dpa

Zehnkampf-Weltmeister Kaul geht erstmals wieder an den Start. Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul

Niklas Kaul aus Deutschland jubelt. Foto: Oliver Weiken/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Mehr als drei Monate nach seinem herausragenden WM-Coup in Doha geht Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul erstmals wieder an den Start. Der 21 Jahre alte Mainzer tritt am Samstag bei den Hallen-Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Ludwigshafen über 60 Meter Hürden und im Stabhochsprung an. "Es ist jetzt nicht so, dass ich immer in Bestform anreisen muss. Ich stehe gerade am Ende eines intensiven Trainingsblocks", sagte Kaul der "Allgemeinen Zeitung" (Freitag). Es mache ihm aber immer Spaß, "diesen Sport auszuüben", betonte der Weltmeister. Kaul tritt bei den Titelkämpfen als vielseitiger Zehnkämpfer in beiden Disziplinen gegen Spezialisten an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal